Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Polizei fasst Jugendbande
Hannover Meine Stadt Hannover: Polizei fasst Jugendbande
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 27.08.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Hannover

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war es rund um das letzte Juliwochenende an den Straßen In der Rehre, Berliner Straße sowie Mönchkamp zu Containerbränden gekommen. Die Container wurden dadurch teilweise beschädigt oder zerstört. Durch umfangreiche Ermittlungen kamen die Fahnder nun den vier Jugendlichen im Alter von 16 Jahren auf die Schliche.

Bei ihren polizeilichen Vernehmungen räumten die Jungs zudem weitere Straftaten ein. Die Jugendlichen werden verdächtigt, einen Blitzableiter an einer Grundschule in Wettbergen, mehrere Fensterscheiben eines Hauses an der Straße Poggendiek und mehrere Einkaufswagen beschädigt zu haben. Zudem kommen sie für mehrere Fahrraddiebstähle sowie einen Einbruch in eine Gartenlaube in Betracht. Die weiteren Ermittlungen zu den Fällen dauern derzeit an.

Von ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hausarzt Norbert Klein hat schon wieder Zoff mit der Post. Diesmal quoll sein großer Briefkasten während des Praxisurlaubs über – obwohl er einen kostenpflichtigen Lagerservice bestellt hatte.

29.08.2018

Die Stadt möchte die Museumskarte dauerhaft einführen und das Schloss Marienburg als zehnte Einrichtung ab Dezember in den Verbund hinzunehmen. Gefloppt ist die Card25 für junge Leute.

26.08.2018

65 Jahre verheiratet: Lisa und Günter Haller aus Badenstedt feiern Eiserne Hochzeit – bei dieser Liebe half auch die Neue Presse mit. Alles begann 1950 in einer kalten Silvesternacht.

26.08.2018