Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Polizei fasst IS-Sympathisant in Griechenland
Hannover Meine Stadt Hannover: Polizei fasst IS-Sympathisant in Griechenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 30.09.2016
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Der 20-Jährige ist als Mitwisser im Prozess gegen die 16-Jährige Safia S. angeklagt, die einen Polizisten in Hannover mit einem Messerstich schwer verletzt hat. Die Tat ist nach Überzeugung der Bundesanwaltschaft eine "Märtyreroperation" für die Terrormiliz Islamischer Staat gewesen.

Der Prozess beginnt am 20. Oktober. Die Anklagebehörde in Karlsruhe ermittelt gegen den 20-Jährigen weiterhin, weil er mit den angeblichen Terrorplänen zu tun haben könnte, die zur Absage des Fußball-Länderspiels in Hannover im November führten.

Mit der Terrorabwehr in Niedersachsen beschäftigt sich derzeit ein Untersuchungsausschuss des Landtages. Dabei kam es am vergangen Mittwoch zu einem Eklat, als die Zeugenaussage eines Kriminalbeamten zu Mohamad Hasan K. von einem Referatsleiter des Innenministeriums abgebrochen wurde. Der Polizist habe sich zu Dingen geäußert, zu denen er sich nicht äußern dürfe, hieß es zur Begründung.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige