Navigation:

Archivbild.

Drogen

Hannover: Polizei beschlagnahmt sechs Kilo Marihuana

Am Montag haben Beamte bei einer Wohnungsdurchsuchung im Stadtteil Ledeburg sechs Kilogramm Marihuana sowie 23.000 Euro vermutliches Dealgeld beschlagnahmt. Zwei Männer (32 und 33 Jahre) wurden von der Polizei festgenommen.

Hannover. Umfangreichen Ermittlungen brachten die Beamten auf die Spur des Duos. Auf Anordnung des Amtsgerichtes durchsuchten sie gestern Abend die Wohung. In Taschen verpackt, entdeckten die Ermittler insgesamt sechs Kilogramm Marihuana. Zudem fanden sie in der Wohnung 23 000 Euro (vermutliches Dealgeld). Den 33-jährigen Mieter sowie seinen 32-jährigen Bekannten nahmen die Polizisten noch in der Wohnung fest. Beide sollen heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Gegenüber der Polizei äußerten sie sich nicht zum Vorwurf und lassen sich durch Anwälte vertreten.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok