Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Polizei beschlagnahmt Indoorplantage
Hannover Meine Stadt Hannover: Polizei beschlagnahmt Indoorplantage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 12.04.2017
Symbolbild  Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Hannover

 Ein anonymer Hinweis hatte die Rauschgiftfahnder auf die offenbar als Anbau- beziehungsweise Lagerstätte für Drogen genutzten Räumlichkeiten gebracht.

Nach umfangreichen Ermittlungen sowie einem durch das Amtsgericht Hannover erlassenem Beschluss durchsuchten die Polizisten gegen 08:00 Uhr sowohl die Wohnung des 39-jährigen Hannoveraners als auch dessen Garage. In der Wohnung stellten sie 57 Gramm Haschisch und rund 1 350 Gramm Marihuana sicher, in der als Werkstatt genutzten Garage fanden sie 46 Cannabispflanzen mit Wuchshöhen von 20 bis 120 Zentimetern auf.

Der 39-Jährige, der während der Maßnahmen nicht anwesend war, wird sich demnächst wegen des unerlaubten Anbaus sowie des Besitzes von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verantworten müssen.

Von ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige