Navigation:
Zahlreiche Flashmob-Teilnehmer liegen auf dem Boden.

Zahlreiche Flashmob-Teilnehmer liegen auf dem Boden.
© Gilgen

Aktion am Kröpcke

Hannover: Pflege-Flashmob für mehr Personal

Wer am Mittwoch gegen 17 Uhr über den Kröpcke gehen wollte, stolperte dabei über zahlreiche am Boden liegende Menschen. Die Verdi-Jugend hatte zum Flashmob aufgerufen. Rund 40 Azubis und junge ausgelernte Pflegekräfte aus hannöverschen Krankenhäusern waren als Patienten und Pfleger verkleidet.

Hannover. „Wenn sich nichts ändert, wird es bald so kommen, dass die Pflegekräfte selbst kollabieren“, sagt Organisatorin Shagona Shanmuganathan. „Das wollen wir hiermit zeigen“. In Deutschland gab es laut Verdi bereits 2015 mehr als 160 000 offene Pflegestellen.

Dieser chronische Personalmangel schlage am Ende auf das Wohl der Patienten zurück, so Tobias Uelschen von der Gewerkschaft. Für ihn besteht ein großes Problem darin, dass es keinen einheitlichen Tarifvertrag für die Pflegekräfte gibt. Selbst in Hannover gelten unterschiedliche Übernahmeregelungen – zum Beispiel zwischen dem Klinikum der Region und der MHH.

Auszubildende Lisa Friebe beklagt vor allem, dass es gar keine qualitative Ausbildung gibt. „Man macht die Arbeit einer ganz normalen Vollzeitkraft“, sagt sie. Der Ausbildungsaspekt komme dabei deutlich zu kurz. Shagona ergänzt: „Man muss ständig einspringen. Aufgrund der enormen Belastung werden oft Kollegen krank und die müssen dann ersetzt werden.“

Folge seien zahlreiche Überstunden. Zwar gebe es in der Pflege aufgrund des Personalmangels eine Übernahmegarantie, doch bei derart schlechten Arbeitsbedingungen, werde der Beruf auch nicht attraktiver.

Von Timo Gilgen

Hannover, Kröpcke

Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die AfD ist im Bundestag - Ihre Meinung?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok