Navigation:
Feuerwehr

Hannover: Patientin raucht im Siloah - Feuer verursacht

Eine Patientin hat gestern Abend im Klinikum Siloah-Oststadt-Heidehaus in Hannover ein Feuer verursacht und ist dabei schwer verletzt worden.

Hannover. Obwohl die Frau an eine Saustoffzufuhr durch die Nase angeschlossen war und in der Klinik striktes Rauchverbot gilt, zündete sie sich eine Zigarette im Zimmer an. Nach Angaben der Polizei brach dadurch das Feuer am Bett aus, bei dem sie schwere Brandverletzungen erlitt. Das Pflegepersonal und die Feuerwehr verhinderten, dass sich das Feuer ausbreitete. Eine weitere Patientin konnte das Zimmer unverletzt verlassen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok