Navigation:
Kriminalität

Hannover: Partygast mit Flasche niedergeschlagen

Nachts hat ein unbekannter Täter einen 24-Jährigen am Haupteingang der Tierärztlichen Schule mit einer Flasche niedergeschlagen.

Hannover. Die rätselhafte Attacke geschah schon Donnerstag vor einer Woche gegen zwei Uhr nachts: Da kam der junge Mann (24) mit einer Freundin (19) aus dem Gebäude. Beide hatten eine Party in der Rinderklinik besucht.

Als das Paar gerade am Haupteingang war, schlug ein Unbekannter zu und zertrümmerte eine Flasche auf dem Kopf des jungen Mannes. Der ging bewußtlos zu Boden. Zwei Studenten (35) kamen ihm zu Hilfe, der Täter rannte davon.

Erst am nächsten Tag erstattete das Opfer Anzeige. Bei dem Flüchtigen soll es sich um einen 20 bis 30 Jahre alten, 1,70 bis 1,80 Meter großen Mann mit dunklen Haaren handeln, der dunkel gekleidet war und einen Vollbart trug. Wer Hinweise geben kann, setzt sich bitte mit dem Polizeikommissariat Südstadt unter der Telefonnummer 0511 109-3217 in Verbindung.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok