Navigation:

Der blaue Panzerwagen der Polizei landete im Graben, ebenso der grüne Polizeilastwagen.© Elsner

Unfall

Hannover: Panzerwagen der Polizei verunglückt

Schwerer Unfall auf der Landstraße 190 bei Buchholz - dabei verunglückten zwei Einsatzfahrzeuge der Zentralen Polizeidirektion (ZPD) aus Hannover.

Hannover. Ein gepanzertes Sonderfahrzeug (Räumpanzer) der ZPD hatte am Nachmittag einen liegengebliebenen Polizei-Lastwagen abgeschleppt. An einer Kreuzung nahm ein Fordfahrer den Polizisten die Vorfahrt, zwang den Fahrer des Räumpanzers zur Vollbremsung. Der Polizei-Lkw fuhr auf den Panzerwagen auf, beide landeten im Graben.

Zum Glück wurde niemand verletzt, es entstand aber hoher Sachschaden. Ein Spezialunternehmen sorgte für den Abtransport der beschädigten Fahrzeuge.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok