Navigation:

© Jansen dpa

Blaulicht

Hannover: PKW in Brand gesteckt

Die Polizei sucht nach Zeugen

Hannover. Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag, 09.10.2016, einen in einer Parkbucht an der Straße Meißener Hof (Vahrenheide) abgestellten VW Golf VI in Brand gesetzt.

Ein 28-jähriger Anwohner war gegen 03:00 Uhr nach Hause gekommen, hatte den qualmenden PKW bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte alarmiert. Obwohl der Brand durch kurze Zeit später eintreffende Polizeibeamte und die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden konnte, entstand an dem Fahrzeug ein Schaden von geschätzt 10 000 Euro.

Beamte des Zentralen Kriminaldienstes gehen ihren Ermittlungen zufolge davon aus, dass der VW in Brand gesetzt wurde und bitten Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0511 109-5555 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

ots


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok