Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Oldtimer-Hits in der U-Boot-Halle
Hannover Meine Stadt Hannover: Oldtimer-Hits in der U-Boot-Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 19.09.2010
Dieter Spangenberg begeistert die Fans mit seinem Hanomag Rekord Cabrio Quelle: Wilde

Beim 12. Hanomag-Oldtimer-Treffen Sonntag in der U-Boot-Halle auf dem ehemaligen Werksgelände, gab es knapp 80 Wagen der Traditionsmarke zu bestaunen. Von ihren Besitzern wurden sie teilweise über Jahrzehnte hinweg restauriert.

Doch in diesem Jahr geht es nicht nur um die Auto-Schau: Mit dem Erlös des Oldtimer-Treffens soll ein so genannter Gasmotor aus Hanomag-Fabrikation ersteigert werden. Derzeit gehört die Maschine einem Schweizer Technikmuseum. Knapp 9200 Euro ist sie der Hanomag-Interessengemeinschaft wert.
Dieter Spangenberg ist mit seinem Vater Walter zum Oldtimer-Treffen gekommen – wie jedes Jahr. Ihr Hanomag Rekord Cabrio (Baujahr 1935, 32 PS) ist auf Hochglanz poliert worden und zieht in der Halle die Blicke auf sich.

„Mein Vater hat ihn 1962 gekauft, in ganz schlechtem Zustand,“ erzählt Spangenberg. Der Vater hat viel Arbeit in die Restauration investiert, Sohn Dieter hat ihm oft über die Schulter geschaut. Für ihn ist der Hanomag-Oldtimer nicht einfach nur ein schönes altes Auto, sondern „ein Wagen, der zu Hannover und seiner Geschichte gehört.“ km

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum alljährlichen Rittertag des Johanniterordens im Raum Hannover sind am Samstag rund 200 Ritter ins Kloster Wennigsen gekommen.

19.09.2010

Schweden hat den 20. Internationalen Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten in Hannover gewonnen.

19.09.2010

Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil (SPD) hat von der Landesregierung mehr Anstrengungen für Chancengleichheit bei der Bildung verlangt.

18.09.2010