Navigation:

Die Evakuierung ist im Gange.© Elsner

Notfall

Hannover: Neuer Bombenfund in Misburg-Nord

Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes haben auf dem Gelände der früheren Erdölraffinerie Deurag-Nerag in Misburg-Nord erneut eine Bombe entdeckt. 8000 Menschen mussten evakuiert werden.

Hannover. Die gefundene 250 Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe musste noch in der Nacht entschärft werden. 8000 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen, es wurde ein Evakuierungsradius von 1000 Metern gezogen. Die Evakuierung begann um 20 Uhr. "Wir bekommen eine gute Unterstützung von der Bevölkerung, viele haben Verständnis", so ein Feuerwehrsprecher.

230 Menschen in sechs Altenheimen und einer Hospiz wurden durch die Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Das Hospiz liegt am Dietger-Ederhof-Weg, die Altenheime: Denickeweg, Kiefkampstraße, Wittinger Straße, Am Seelberg, Paula-Nordhoffstraße, Anderter Straße. Der Mittellandkanal wird außerdem für den Schiffsverkehr gesperrt.

Erst vor einer Woche war auf dem Gelände eine Fliegerbombe entschärft worden. Zuvor mussten 1500 Anwohner ihre Wohnungen verlassen. Auch ein Alten- und Pflegeheim musste geräumt werden.

Das Räumungsgebiet dieses Mal:

Albrechstraße: von  Hirschberger Straße bis Huberstraße
Alte Schmiede
Am Alten Friedhof
Am Forstkamp: von Hannoversche Straße bis Buchholzer Straße
Am Hafen
Am Seelberg: von Sandstraße bis Kurze Straße
Am Sool
Am Sünderkamp
Am Wasserturm
An der Johanniskirche
Anderter Straße von Meyers Garten bis Portlandstraße
Aubryweg
 
Bailleuxweg
Buchholzer Straße von Am Forstkamp bis Meyers Garten
 
Denickeweg
Deurag-Nerag-Straße
Dietger-Ederhof-Weg
 
Engelsburg
 
Flurstraße
 
Gertsertsweg
Gottfried-Benn-Weg
 
Hannoversche Straße von Hirschberger Straße bis Meyers Garten
Hans-Werner-Lampe-Weg
Heinrich-Böll-Weg von Else-Ury-Weg bis Werner-Kraft-Straße
Heinrichstraße
Hinter der alten Burg
Hirschberger Straße
Huberstraße
Hülsinghof
 
Im Bruchkampe
Imkerweg
Im Myrtenkranz
In den Fuhren
 
Kampstraße von Strindbergstraße bis Buchholzer Straße
Kanalstraße
Kiefkampstraße
Klabundestraße von Hirschberger Straße bis Huberstraße
Knauerweg
Kösliner Weg
Kreisstraße
Kurze Straße
 
Ludwig-Jahn-Straße von Anderter Straße bis Kindertagesstätte (Haus Nr. 18)
 
Meckauerweg
Merckerstraße
Meyers Garten
Mühlenweg
 
Nienhagener Straße
 
Paula-Nordhoff-Straße
Polziner Weg
 
Samlandweg
Sandstraße
Steinbruchstraße
Storchendamm
Strindbergstraße
 
Theo-Seifer-Straße
Thönser Straße
Torgauer Weg
 
Von-Egloffstein-Allee
 
Waldstraße
Weiße Erde
Werfelstraße
Werner-Kraft-Straße
Willi-Blume-Allee von Else-Ury-Weg bis Steinbruchstraße
Wittinger Straße
Wolliner Weg
 
Zobtenweg
Zum Brookland


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok