Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Neue Namen für diese Straßen
Hannover Meine Stadt Hannover: Neue Namen für diese Straßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 01.10.2015
Soll auch umbenannt werden: Hindenburgstraße.
Anzeige

Zu den kritisierten Persönlichkeiten gehören der frühere Reichspräsident Paul von Hindenburg (1847-1934), die Dichterin Agnes Miegel (1879-1964) und der Chirurg Ferdinand Sauerbruch (1875-1951), wie die Stadt Hannover am Donnerstag mitteilte.

Bereits im Frühjahr hatte die Stadt Hannover den früheren Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz am Landtag in Hannah-Arendt-Platz umbenannt, weil der frühere niedersächsische Ministerpräsident Kopf (1893-1961) mit dem NS-Regime zusammengearbeitet hatte. Insgesamt untersuchten die Beiratsmitglieder 463 Biografien von Personen, nach denen in Hannover Straßen benannt sind. Mehr als 30 Straßennamen stehen noch aus.

Zudem nahm der Beirat 72 Ehrengräber und 15 verstorbene Ehrenbürger in den Blick. Er schlug vor, in keinem Fall eine Ehrenbürgerschaft abzuerkennen und auch kein Ehrengrab zu entwidmen. Die Empfehlungen sind aber nicht bindend - das letzte Wort hat der jeweilige Stadtbezirk. Zu den Ehrenbürgern von Hannover gehört auch Hindenburg.

Erst vor kurzem hatte die Stadt Oldenburg dem ehemaligen Präsidenten die Ehrenbürgerschaft entzogen, weil er den Nationalsozialisten den Weg zur Macht geebnet habe. Im Fall des früheren Ministerpräsidenten Hinrich Wilhelm Kopf setzte sich die Stadt Hannover im Sommer über eine Empfehlung des Beirats hinweg und widmete das frühere Ehrengrab des SPD-Politikers um. Dem Beirat gehören Historiker sowie Vertreter aus Politik, Gewerkschaften, Kirchen und der jüdischen Gemeinde an. Das Gremium will 2016 seine auf zwei Jahre angelegte Arbeit abschließen. epd

Diese Straßen und Orte stehen auf der Liste:

Fritz-Beindorff-Straße

Julius-Brecht-Straße

Franziusweg

Hindenburgschleuse

Hindenburgstraße

Miegelweg

Sauerbruchweg

Sohnreystraße

Uhlenhuthweg

Frenssenufer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige