Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Mobil hilft blinden Menschen
Hannover Meine Stadt Hannover: Mobil hilft blinden Menschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 28.01.2010
Anzeige

Am Donnerstag stellte OB Stephan Weil das Blindenmobil der Öffentlichkeit vor. Die Gemeinschaft Deutscher Blindenfreunde (GDB) hat die Anschaffung mit Spenden finanziert.

Bei Behördengängen, Arztbesuchen oder Bankgeschäften sollen die Behinderten gefahren und zu dem Termin begleitet werden, um beim Ausfüllen von Formularen zu helfen. Wolfgang Selle und Walter Wagener fahren das Mobil (Hotline 0151/15 60 56 04).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der gefälschten Medikamente aus dem Internet steigt von Jahr zu Jahr an und selbst die Angst vor der Schweinegrippe nutzen Arzneimittelfälscher aus.

28.01.2010

Seit 2003 kontrolliert die Polizei Moscheen ohne konkreten Verdacht. Fachjuristen des niedersächsischen Landtags warnen jetzt: Das Vorgehen ist rechtlich nicht zulässig.

27.01.2010

Niedersachsens Justizminister Bernd Busemann (CDU) fordert härtere Strafen bei Gewalttaten gegen Polizisten. Angreifer sollen bis zu fünf Jahre in Haft.

27.01.2010
Anzeige