Navigation:

Herzstück: Die Zentrale des Verkehrsleitsystems.© Elsner/Archiv

Vekehr

Hannover: Messe-Leitsystem wird repariert

Noch sind die elektronischen Anzeigetafeln am Messeschnellweg auf „Dunkelbetrieb“ geschaltet, ab nächsten Dienstag soll beim Verkehrsleitsystem aber wieder alles beim Alten sein – fast.

Denn die Rechner in der Verkehrsmanagementzentrale (VMZ) wurden ausgetauscht, neue Software installiert.
Immer wieder gab es mit dem Leitsystem, dessen Hauptrechner aus der Expo-Zeit stammt, Probleme: Oft zeigte es Autofahrern falsche Geschwindigkeiten oder andere verwirrende Fehlinformationen an (NP berichtete).

Derzeit werden die Schilderbrücken im Simulationsmodus getestet, wie VMZ-Chef Hartmut Prüß erläuterte. Dabei handele es sich um „sehr komplexe Schaltprozesse“. Und erst wenn diese in der Theorie bestehen, werde man die elektronischen Tafeln und die dazugehörige Technik auch für alle Verkehrsteilnehmer in die Praxis umsetzen. Denn anders als bei den Tafeln an den Autobahnen 2 und 7 zeigen die nicht nur Staus, Baustellen oder Verkehrsbehinderungen an, sondern müssen etwa zur Messezeit auch die einspurige An- und Abfahrtssituation managen.

Für die Übergangszeit haben Arbeiter an etwa zwölf Standorten Blechschilder aufgestellt, die Verkehrsteilnehmern Geschwindigkeitsbegrenzungen zwischen dem Kreuz Buchholz und Messe Nord anzeigen. An der A 2 und der A 7 arbeitet die neue Technik bereits. Insgesamt kostet das Projekt etwa 350.000 Euro. mc


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok