Navigation:

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn wurde ein Mann schwer verletzt. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Unfall

Hannover: Mann von Bahn erfasst und schwer verletzt

Ein Mann ist am Sonnabend in einem Tunnel am Hauptbahnhof in Hannover von einer fahrenden Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden.

Hannover. Der Unfall ereignete sich gegen kurz nach 9 Uhr. Nach ersten Berichten bestehe aber keine Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher. Die Bahn der Linie 1 fahre dort mit hoher Geschwindigkeit in den Tunnel ein und habe den Mann wahrscheinlich touchiert.

Der Verletzte kam ins Krankenhaus und musste notoperiert werden. Angaben zur Identität konnte der Sprecher zunächst nicht machen, auch nicht, warum er in den für Fußgänger nicht zugelassenen Tunnel gelaufen ist.

Der Straßenbahnverkehr in dem Bereich sei vorübergehend unterbrochen worden. Auch nach der Bergung des Verletzten kam es zu Verspätungen im Bahnverkehr. dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok