Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Mann raubt Taxifahrer aus
Hannover Meine Stadt Hannover: Mann raubt Taxifahrer aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 29.05.2017
Symbolfoto  Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Hannover

 Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Unbekannte am Kröpcke (Taxistand vor dem Restaurant Mövenpick) in das Taxi des 68-Jährigen gestiegen, um sich zum Maschsee fahren zu lassen. Während der Fahrt dirigierte er den Fahrer augenscheinlich ziellos durch die Innenstadt.

Schließlich hielt der Täter dem Fahrer ein Messer an den Hals und forderte, das Taxi unterhalb der Hochstraße des Bremer Damm (Am Moritzwinkel) anzuhalten. Hier forderte der Räuber die Herausgabe des Fahrzeugschlüssels, eines Handys und der Geldbörse. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute zu Fuß in Richtung Georgengarten.

Der Gesuchte ist etwa 20 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, hager und hat dunkle Haare. Er ist von nordafrikanischer Erscheinung und trug zur Tatzeit einen grauen Kapuzenpullover und eine schwarze Jogginghose.

Hinweise zu dem Räuber nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen.

Von ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige