Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Mann bei Einbruch in Discounter festgenommen
Hannover Meine Stadt Hannover: Mann bei Einbruch in Discounter festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 21.12.2015
Anzeige
Hannover

Zunächst war der Sicherheitsdienst des Geschäfts gegen 4.45 Uhr auf den Einbruch aufmerksam geworden. Weil der Einbrecher die Schiebetüren aufgeschoben hatte, war die Alarmanlage ausgelöst worden. Ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma sah nach und rief die Polizei.

Die Beamten kamen mit einem Polizeihund und fanden den Mann noch im Geschäft. Gegen ihn wird nun wegen Verdachts des Einbruchsdiebstahls ermittelt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hannover bekommt den nächsten Verkehrsengpass: Die Brücke der B 65 über dem Mittellandkanal ist marode. Ab Januar wird sie für Lastwagen über zwölf Tonnen gesperrt.

21.12.2015

Weihnachten wird Lindens Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube im Krankenhaus verbringen. Wenige Meter vor seiner Haustür in Linden-Nord fuhr ihn am Freitag voriger Woche ein Mountainbike-Fahrer an. Grube saß ebenfalls auf dem Rad und stürzte.

24.12.2015

Diese Kontrolle lief aus dem Ruder: Als Polizisten am Freitagabend einen Porschefahrer kontrollieren wollten, trat der aufs Gas, verursachte einen Unfall und floh zu Fuß. Sein Komplize konnte festgenommen werden.

20.12.2015
Anzeige