Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Mai-Käfertreffen lockt tausende Fans
Hannover Meine Stadt Hannover: Mai-Käfertreffen lockt tausende Fans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 01.05.2013
Anzeige
Hannover

Hunderte Autobesitzer stellten sich mit ihren luftgekühlten Heckantrieblern mit den klassischen Rundungen an den richtigen Stellen den kritisch-freundlichen Blicken des Publikums.

Käfer in allen Farben. Von himmelblau über briefkastengelb bis zu kreischend rot. Solche mit Schiebedach und welche mit Dachgepäckträger. Sogar Surfbretter lassen sich so per Käfer transportieren.

Neben den buckligen Klassikern ließen sich natürlich auch jede Menge alte Bullis blicken. Oft zum Campingwagen ausgebaut ebenfalls Zeichen eines besonderen Lebensgefühls.

Nostalgie? Eher pure Freude an dem VW-Oldie, der dem Kenner wahren Fahrspaß verspricht, und für den Bastler praktisch unkaputtbar ist. Bei welchem Wagen sonst lässt sich schon der Motor von einem Menschen allein austauschen?

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Harmonie zwischen Rot-Grün - nicht nur im Rathaus, auch beim Hannoverschen „Let´s dance“ in den Mai.

01.05.2013

Immer mehr Menschen können ihren Lebensunterhalt nur als Leiharbeiter oder mit befristeten Jobs verdienen. Stress und Druck bei der Arbeit nehmen zu. Bei den Kundgebungen zum Tag der Arbeit riefen die Gewerkschaften in Niedersachsen dazu auf, sich dagegen zu wehren.

01.05.2013

Es ist Freitag der 26. April 2013, 10:18 Uhr. Ein ganz normaler Schultag an der Grundschule Kastanienhof in Hannover-Limmer. Plötzlich dringt Rauch aus einem der Treppenhäuser.

30.04.2013
Anzeige