Navigation:
Innenstadt

Hannover: Linie 10 und 17 fahren wieder regulär

Unterirdisch geht auch, zumindest in den Ferien. Die Stadtbahnlinie 10, die zwischen den Endpunkten Aegidientorplatz und Ahlem fährt, ist ab Donnerstag aber wieder oberirdisch auf der gewohnten Strecke unterwegs.

Hannover. Wegen Bauarbeiten, die den Umbau der sogenannten D-Linie vorbereiten sollten, musste die Linie 10 seit Sommerferienbeginn (23. Juli) bis zum Ferienende über das Tunnelsystem umgeleitet werden. Ab dem Goetheplatz fuhr die Stadtbahn über die Humboldstraße in Richtung Waterloo und ab da unter der Erde zum Hauptbahnhof – und nicht, wie gewohnt über der Erde über das Steintor zum Aegidientor. Auch die Linie 17 fährt ab Donnerstag wieder regulär.

Von Freitag an ist die Kurt-Schumacher-Straße auch für Autofahrer wieder frei. Die Busse werden in den kommenden vier Wochen allerdings noch weiterhin wegen kleinerer Bauarbeiten umgeleitet.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok