Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Taucher ziehen toten Mann aus Stichkanal
Hannover Meine Stadt Taucher ziehen toten Mann aus Stichkanal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 31.05.2018
Die Leiche eines Mannes wurde am frühen Donnerstagmorgen aus dem Stichkanal am Conti-Gelände gezogen. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Aus dem Stichkanal in Hannover ist ein Toter geborgen worden. Eine Passantin hatte zuvor beobachtet, wie der Mann am frühen Donnerstagmorgen am Wasser gesessen hatte und kurz darauf plötzlich ins Wasser gestürzt sei, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Jacke trieb im Kanal. Kurz vor 5 Uhr am Morgen alarmierte der Spaziergänger die Polizei.

Die Rettungstaucher der Feuerwehr konnten dem Mann jedoch nicht mehr helfen: Sie zogen ihn rund eine halbe Stunde nach dem Notruf tot aus dem Wasser. Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar. Die Polizei geht von einem Unglück aus. Ersten Hinweisen zufolge könnte der Mann alkoholisiert gewesen sein.

Von dpa/ewo/mrx

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige