Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Laube in Gartenkolonie brennt
Hannover Meine Stadt Hannover: Laube in Gartenkolonie brennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 20.06.2017
Feuerwehrmänner löschen die GartenlaubeDillenberg
Anzeige
Hannover

Bei der Gartenkolonie handelt es sich um das Areal an der Straße „Am Ihlpohl“. Gegen 10.45 Uhr begann der Brand. Zuerst war wohl nur der Anbau betroffen. Die Feuerwehr vermutet als Auslöser einen defekten Kühlschrank.

Der Schaden an der Laube war groß. Quelle: Dillenberg

Später löschten die Beamten aber auch durch ein kleines Dachfenster. Die Laube wurde stark beschädift. Personen wurden nicht verletzt.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zivilfahnder der Bundespolizei stellten eine 33-jährige Frau am Montagabend beim versuchten Diebstahl in einem Geschäft am Hauptbahnhof Hannover.

20.06.2017

Am heutigen Dienstagmorgen haben bislang unbekannte Täter in einer Bankfiliale der Commerzbank an der Vahrenwalder Straße einen Automaten gesprengt.

20.06.2017

BesucherInnen des „Guns N’ Roses“-Konzerts am Donnerstag, die mit dem Auto anreisen, sollten bei der Anfahrt zum Messegelände beachten, dass im Bereich des Seelhorster Kreuzes aktuell Baumaßnahmen stattfinden.

20.06.2017
Anzeige