Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Lange Staus am Pferdeturm und Südschnellweg
Hannover Meine Stadt Hannover: Lange Staus am Pferdeturm und Südschnellweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 30.06.2017
Anzeige
Hannover

Schwierig ist die Situation schon länger. Seit Donnerstag ist die Lage noch kritischer, weil das Überqueren der Gleise nicht mehr möglich ist. Fahrzeuge, die auf der Hans-Böckler-Allee und der Straße am Pferdeturm unterwegs sind, können nur noch rechts auf den Messeschnellweg abbiegen. Das Linksabbiegen über die Gleise wird bis voraussichtlich Mitte Juli nicht möglich seien – obwohl auf der Baustelle rund um die Uhr gearbeitet werden soll, um die Sperrungen möglichst kurz zu halten.

Ein weiteres Problem, das zu Staus führte, sind die Fahrbahnarbeiten des Landes auf dem Südschnellweg. Zwischen Hildesheimer Straße und Landwehrkreisel steht deshalb nur eine Fahrspur zur Verfügung.
Immerhin hat die Infra die Arbeiten an der Marienstraße eher abschließen können als geplant. Die Erneuerung von Löschleitungen für die U-Bahn sollte eigentlich erst Ende kommender Woche enden, wurde allerdings schon gestern fertig. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige