Navigation:
Gedenken

Hannover: Künstler verlegt Stolpersteine für Kurt Schwitters

Seit heute Morgen um neun Uhr verlegt der Kölner Künstler Gunter Demnig (68) im Stadtgebiet von Hannover insgesamt 28 der so genannten Stolpersteine - unter anderem vor dem letzten hannoverschen Wohnsitz von Künstler Kurt Schwitters.

Hannover. Die goldenen Pflastersteine mit Namensprägung sollen an die Opfer des NS-Regimes erinnern. Auch Künstler Kurt Schwitters und sein Sohn Ernst Schwitters erhielten Pflastersteine vor ihrem letzten hannoverschen Wohnsitz in der Waldhausenstraße 5 in Döhren-Wülfel.  "Damit gedenken wir dem Denken und Handeln dieser Menschen", so Oberbürgermeister Stefan Schostok (51).


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok