Navigation:
Kriminalität

Hannover: Kripo fahndet nach Tankstellenräuber

Mit Hilfe von Videoprints und Videosequenzen fahndet die Polizei Hannover nach einem bislang unbekannten Täter, der im Verdacht steht, eine Tankstelle an der Melanchtonstraße (Vahrenwald) ausgeraubt zu haben. 

Hannover. Der jetzt mit Filmmaterial Gesuchte hatte am späten Freitagabend, 18.11.2016, gegen 23:30 Uhr, unmaskiert den Verkaufsraum betreten, den allein anwesenden Angestellten mit einem Messer bedroht und Geld verlangt.

Nachdem der 48-Jährige dieser Aufforderung nachgekommen war, flüchtete der etwa 40 Jahre alte Räuber mit der Beute zu Fuß in Richtung Omptedastraße. Der Unbekannte ist zirka 1,80 Meter groß, schlank und spricht deutsch ohne Akzent. Beim Überfall trug er eine dunkle Hose, eine dunkle Kapuzenjacke sowie helle Sportschuhe und hatte eine gelbe Kunststofftüte dabei.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok