Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Kirchendach in Döhren in Flammen
Hannover Meine Stadt Hannover: Kirchendach in Döhren in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 29.09.2010
Gelöscht: An dieser Stelle schlugen die Flammen aus dem Dach Quelle: Schaarschmidt
Anzeige

Der Alarm kam um 9.24 Uhr: Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen schon die flammen aus dem Dach eines Seitenflügels an der Ostseite der Kirche. Kurz zuvor waren dort Handwerker mit Renovierungsarbeiten beschäftigt. Die Bauarbeiter hatten 20 Besucher eines Gottesdienstes gewarnt, die aus der Kirche flüchteten.

Per Drehleiter löschte die Feuerwehr den Brand und konnte so ein Übergreifen der Flammen auf den Hauptteil des Gebäudes verhindern. Den Schaden schätzt die Feuerwehr auf mindestens 20.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar, vermutlich sind aber die Renovierungsarbeiten schuld.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1100 Menschen, 50 Nationen, eine Straße – der Canarisweg ist einer der Brennpunkte Hannovers. NP-Redakteur Sebastian Scherer und Fotograf Rainer Dröse waren in der Straße unterwegs, und mit denen gesprochen, die viel dafür tun, dass aus der Zwischenstation Canarisweg ein Zuhause wird.

29.09.2010

Unsere Wochenend-Tipps haben wir diesmal für Partyvolk, Familien und Pferdefreunde ausgewählt. Wir empfehlen tanzen mit den Weather Girls, Oper und Ballett für Kinder und eine Geburtstagsfeier bei der Hengstparade in Celle.

29.09.2010

Der eintägige Generalstreik in Spanien hat sich auch auf Fluggäste in Norddeutschland ausgewirkt. Es gab am Mittwoch Flugausfälle und Verspätungen.

29.09.2010
Anzeige