Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Kinderrat tagt im Rathaus
Hannover Meine Stadt Hannover: Kinderrat tagt im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 17.09.2015
Quelle: Frank Wilde
Anzeige
Hannover

Beim zweiten Kinderrat anlässlich des Weltkindertages erarbeiteten sie im Rathaus insgesamt 18 Anträge, die das Leben in der Stadt aus ihrer Sicht angenehmer machen sollten.

Da gab es so fantasievolle Ideen wie Bürgersteige aus Gummi, da ja der Weg zur Schule viel mehr Spaß machen würde, wenn man ihn hüpfen könnte. Auch "coole Mülleimer" fanden eine deutliche Mehrheit, die bunt leuchten oder sogar sprechen sollen - damit die Leute ihren Müll mit Spaß hinein werfen.

Foto: Frank Wilde

Aber es ging ihnen nicht nur um Spaß, die Kinder zeigten auch sehr viel Verantwortungsgefühl, und das auf der Höhe der Zeit. Denn die Hälfte der Anträge beschäftigte sich mit der aktuellen Flüchtlingsproblematik. So wurden etwa mehr Unterkünfte und eine bessere medizinische Versorgung gefordert oder auch besseres und frischeres Essen direkt vom Bauern.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige