Navigation:

© Elsner

Bothfeld

Hannover: Kind von Auto erfasst

Am Freitagabend kam es in der Sutelstraße (Hannover Bothfeld) zu einem Unfall bei dem ein Neunjähriger schwer verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Junge mit zwei Freunden in Höhe der Tankstelle die Straße überqueren, als es zu dem Unfall kam.

Hannover. Wegen der Ampel stockte der Verkehr stadtauswärts auf der Sutelstraße während der Rotphasen. Als die Kinder jedoch die Straße überquerten, rollten die Autos bereits wieder. Eines der Kinder wurde von einem Skoda erfasst, geriet unter den Wagen und wurde schwer verletzt. Noch ist nicht bekannt, ob es dabei von einem der Reifen überrollt wurde. Der Junge wurde zum Glück nicht eingeklemmt und konnte schnell befreit werden. Trotz der Verletzungen war das Kind ansprechbar und schwebt nicht in Lebensgefahr.

Der Neunjährige wurde mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht. Die Sutelstraße ist derzeit für die Unfallaufnahme gesperrt, auch bei der Stadtbahn kommt es zu Verzögerungen. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok