Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Kind läuft vor Stadtbahn
Hannover Meine Stadt Hannover: Kind läuft vor Stadtbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 02.03.2015
Ein Beamter des Verkehrsunfalldienstes sichert die Spuren. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Das Unglück geschah gegen 17 Uhr an der Haltestelle Vier Grenzen: Da wollte der Schüler offenbar noch schnell über die Gleise auf den anderen Bahnsteig laufen. Dabei übersah es einen einfahrenden Zug der Linie 3 in Richtung Wettbergen.

Das Kind wurde schwer verletzt und wurde noch vor Ort vom Notarzt im Rettungswagen behandelt. Die Bahnen der betroffenen Linien stauten sich, es gab zahlreiche Verspätungen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige