Navigation:

Trotz Nachtfrost: NP-Fotograf Rainer Dröse fand Blüten an der Goseriede.

Wetter

Hannover: In diesem November blüht uns was

Flower-Power im November: Das extrem milde Herbstwetter hat uns ein wahres Meer an spätblühenden Blumen beschert. Von Winter noch keine Spur.

Hannover. Eigentlich ganz normal bei diesen Temperaturen, meint Gärtner Daniel Hildebrandt vom Gartencenter Stanze. „Es gibt sehr viele Pflanzen, die lange blühen“, erklärt er. Und die jetzt offenbar die milde Witterung ausnutzen, um diese Fähigkeit auch ordentlich auszureizen.

„Aber etwa der Mohn kann durchaus jetzt noch ein zweites Mal blühen, auch Rosen gehen teilweise jetzt noch mal auf.“ Es wäre sogar möglich, dass vereinzelt Apfelbäume noch mal Blüten austreiben könnten.
Schaden würde das den Pflanzen übrigens nicht. Die haben eher Probleme mit der Trockenheit. In den Herrenhäuser Gärten etwa musste schon wieder bewässert werden, berichtet Sprecherin Anja Kestennus.
Wer derzeit jahreszeitgerecht bekleidet draußen rumläuft, kommt leicht ins Schwitzen. „Nach den ersten fünf Novembertagen ist der Monat deutschlandweit rund vier Grad zu warm“, so Meteorologe Dominik Jung vom Onlinedienst wetter.net.

Nun sind fünf Tage vielleicht noch etwas wenig für eine statistische Auswertung. Aber zumindest übers Wochenende soll sich an dem Trend erst einmal nichts ändern. Jung spricht sogar von T-Shirt-Wetter. Für Hannover sind auch immerhin 18 Grad vorausgesagt. Erst gegen Ende kommender Woche soll es etwas kühler werden. Auch in Hannover sinken die Temperaturen zunächst nicht unter 10 Grad. kra


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok