Navigation:
Bundesparteitag

Hannover: Hotel wirft AfD-Mitglieder raus

Der Wirbel um den Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) geht weiter: Nach NDR-Informationen hat das Congress Hotel am Stadtpark die Buchungen von AfD-Mitgliedern storniert.

Hannover. Der Direktor habe das am Dienstag entschieden, um die Sicherheit aller Gäste zu gewährleisten, sagte eine Hotel-Mitarbeiterin NDR.de. Auf Anfrage heißt es: "Bei der Demonstration am benachbarten sowie direkt angebundenen Hannover Congress Centrum werden rund 5.000 Demonstranten erwartet. Konfrontationen können hierdurch nicht ausgeschlossen werden. Diese möchten wir gerne, soweit es geht, vom Hotel fern halten."

Nach Auffassung der AfD ist die Absage politisch motiviert. Ein solches Verhalten werfe die "Frage nach dem Demokratieverständnis des Hotelmanagements auf", teilt Pressesprecher Christian Lüth auf Anfrage von NDR.de mit.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok