Navigation:
Einsatzkräfte

Hannover: Großübung mit 80 Verletzten

Ein Schreckensszenario am Sonnabend Mittag: Blutüberströmte, bewusstlose Menschen liegen auf dem Boden oder sind in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Zwei Busse und mehrere Wagen sind miteinander kollidiert, es gibt an die 80 Verletzte. Zum Glück ist alles nur eine Übung für die Einsatzkräfte!

Hannover. Um elf Uhr wurde Alarm ausgelöst: Auf dem Gelände von aha in der Karl-Wiechert-Allee waren mehrere Fahrzeuge in einen schweren Unfall verwickelt. Durch den Notarzt wurde die Alarmstufe MANV 3 (von 4 möglichen bei einem Massenanfall von Verletzten) ausgelöst.

Die insgesamt 80 Verletztendarsteller wurden durch das Team Realistische Unfalldarstellung der Feuerwehr Hannover sowie weiterer überregionaler Teams gestellt. Die aufwendig geschminkten Verletzungen sahen für die eintreffenden Einsatzkräfte täuschend echt aus. Nun mussten Sichtung, Behandlung und Transport der Verletzten koordiniert werden - eine wichtige Übung für den Ernstfall. Im weiteren Verlauf folgte die Versorgung der Betroffenen in einer Erstversorgungsklinik der MHH.

Insgesamt waren rund 450 Einsatzkräfte und Darsteller sowie 50 Fahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und der MHH in diese Übung eingebunden. „Im Bereich der schnellen Erstversorgung von Verletzten in der Patientenablage konnte das Einsatzkonzept noch weiter optimiert werden“, hob Feuerwehrchef Claus Lange hervor. Mathias Quast, Abteilungsleiter aha-Stadtreinigung und Winterdienst betonte: „Die Feuerwehr Hannover ist einer unser wichtigsten und verlässlichsten Partner. Es freut uns, diese groß angelegte Einsatzübung der Feuerwehr Hannover tatkräftig zu unterstützen“.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok