Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Großeinsatz für die Feuerwehr am Misburger Hafen
Hannover Meine Stadt Hannover: Großeinsatz für die Feuerwehr am Misburger Hafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 09.03.2015
Die Feuerwehr kühlt den Kesselwagen mit Wasser. Quelle: Dillenberg
Hannover

In dem Kesselwagen waren rund 2000 Liter Acrylsäure, als es aus bislang noch ungeklärter Ursache zu einem Temperaturanstieg kam.

Foto: Uwe Dillenberg

Großeinsatz für die Feuerwehr. Rund 80 Einsatzkräfte rückten an, kühlten den Tankwagen mit Wasser. Am frühen Nachmittag konnte die Temperatur soweit gesenkt werden, dass Spezialisten in Schutzanzügen den Deckel des Tankwagens öffnen konnten, damit der Druck entweichen konnte.

Und erst gegen 17 Uhr konnten die Einsatzkräfte damit beginnen, die Säure mit Wasser zu verdünnen und abzupumpen.

Für die Bevölkerung bestand keine Gefahr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!