Navigation:
UNFALL: Auf dem E-Damm kam es zu einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag.

UNFALL: Auf dem E-Damm kam es zu einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag.© Christian Elsner

Unfall

Hannover: Fußgängerin tödlich verletzt auf dem E-Damm

Verkehrsunfall in Hannovers Nordstadt am Freitagvormitag: Eine Frau ist dabei ums Leben gekommen.

Hannover. Auf dem Engelbosteler Damm kam es am Freitagvormitag an der Ecke zur Kopernikusstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine Fußgängerin wurde von einem Lastwagen erfasst und angefahren. Rettungskräfte versuchten noch die 49-Jährige zu reanimieren. Sie starb jedoch kurz darauf in einem Krankenhaus. Passanten, die den Unfall gesehen hatten, wurden von Notfallseelsorgern betreut, darunter Schüler der anliegenden Schulen.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen. Der Verkehrsunfalldienst Hannover sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen und insbesondere auch zur Ampelsituation geben können. Sie können sich unter der Telefonnummer 0511/109 18 88 melden.

Update





Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok