Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Fußgängerin läuft bei Rot über Ampel - tot
Hannover Meine Stadt Hannover: Fußgängerin läuft bei Rot über Ampel - tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 18.11.2015
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte sie die Straße überqueren, obwohl eine Ampel für sie Rot anzeigte. Die Frau wurde von einem Kia erfasst und starb wenig später in einer Klinik an ihren schweren Verletzungen.

Der 48 Jahre alte Fahrer hatte noch versucht, der Frau auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern, teilte die Polizei in Hannover am Mittwoch mit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer erneuten anonymen Bombendrohung ist im Hauptbahnhof in Hannover der Schließfachbereich abgesperrt worden.

18.11.2015

Erneut Aufregung am Hauptbahnhof Hannover: Nach einem Hinweis auf eine Bombe ist der Schließfachbereich gesperrt. Ansonsten ist die Lage in der Stadt ruhig.

18.11.2015

Am Tag nach der Terror-Warnung und der Spielabsage des Länderspiels Deutschland gegen die Niederlande in Hannover haben sich Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Innenminister Boris Pistorius (SPD) zu den Vorgängen geäußert. Die Absage des Spiel sei richtig gewesen, so Weil auf der Landespressekonferenz.

18.11.2015
Anzeige