Navigation:
Unglück

Hannover: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Montagnachmittag gegen 15:55 Uhr ist eine 45 Jahre alte Fußgängerin an der Vahrenwalder Straße von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Hannover. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überquerte die 45-Jährige die Vahrenwalder Straße an einer Ampel in Höhe der Stadtbahnhaltestelle "Büttnerstraße". Zeitgleich befuhr eine 31 Jahre alte Frau mit ihrem VW Touran die Vahrenwalder Straße stadtauswärts und missachtete offensichtlich das Rotlicht der Ampel. Anschließend erfasste der PKW die von rechts kommende Fußgängerin - sie wurde zu Boden geschleudert.

Ein Rettungswagen transportierte sie mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Während der Unfallaufnahme war die Vahrenwalder Straße kurzzeitig gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok