Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Fünf Verletzte bei Zimmerbrand in Stöcken
Hannover Meine Stadt Hannover: Fünf Verletzte bei Zimmerbrand in Stöcken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 20.06.2016
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten die drei Kinder (einjähriges Mädchen und zwei fünf Jahre alte Jungs) gegen 11:50 Uhr die 26 Jahre alte Mutter und einen weiteren Verwandten (23 Jahre alt) über ein Feuer in dem Kinderzimmer informiert - sie alarmierten die Rettungskräfte.

Noch bevor diese am Einsatzort eingetroffen waren, hatten bereits alle Personen die Wohnung im zweiten Obergeschoss verlassen. Dabei zogen sie sich leichte Rauchgasvergiftungen zu und wurden zur ambulanten Behandlung mit Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert.

Am Montag haben Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes das Kinderzimmer untersucht und gehen von einem fahrlässigen Verschulden eines der beiden Fünfjährigen aus. Der Schaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf 5000 Euro - Gebäudeschaden entstand nicht. ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstagabend gegen 23 Uhr hat ein Unbekannter eine Tankstelle an der Melanchthonstraße (Vahrenwald) überfallen. Aufgrund der Gegenwehr des Opfers ist er ohne Beute geflüchtet. 

19.06.2016

Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr ist der Fahrer eines Smart an der Kreisstraße (K) 322 zwischen den Ortschaften Horst und Frielingen aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen.

19.06.2016

Immer wandert der Blick zur Armbanduhr. Man könnte denken, Zafer Akdeniz ist unhöflich. Doch die Zeit ist im Blick zu haben ist wichtig. Gleich beginnt das Fastenbrechen, der Iftar.

20.06.2016
Anzeige