Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Fünf Verletzte bei Unfall mit Straßenbahn
Hannover Meine Stadt Hannover: Fünf Verletzte bei Unfall mit Straßenbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 01.08.2017
Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Misslungenes Wendemanöver am Dienstagvormittag in Hannover. Zwischen der Bremer Straße und Stöckener Straße wollte ein Autofahrer wenden und übersah dabei eine Stadtbahn. Das vollbesetzte Auto wurde mehrere Meter weit ins Gleisbett geschoben. Die fünf Insassen, die stadtauswärts unterwegs waren, wurden bei dem Unfall verletzt. Die Bahnstecke ist vorläufig gesperrt worden und ein Schienenersatzverkehr wurde zwischenzeitlich eingerichtet. Inzwischen ist die Strecke aber wieder frei. Auf den Linien vier und fünf kann es aber noch zu Verspätungen kommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hannovers Gymnasien werden voller. Immer mehr Fünftklässler wollen nach der Grundschule auf diese Schulform wechseln. Um einen Ausgleich zu schaffen, haben sich die Schulleiter von zehn der insgesamt 16 Gymnasien im Stadtgebiet zu Beginn des am Donnerstag beginnenden neuen Schuljahres zu folgendem drastischen Schritt entschieden.

01.08.2017

Und mit diesem Dienstag ist der Juli schon wieder vorbei, der August hat begonnen. Was in Hannover und der Welt heute so los ist, lesen Sie hier:

01.08.2017

Ein Erfolg trotz aller Wetterwidrigkeiten. Festivalleiter Harald Böhlmann bewertet das Kleine Fest im Großen Garten positiv. Er denkt aber auch über höhere Eintrittspreise nach.

03.08.2017
Anzeige