Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Frau beißt Polizisten in den Arm
Hannover Meine Stadt Hannover: Frau beißt Polizisten in den Arm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 20.06.2017
Anzeige
Hannover

Bei der Überprüfung auf der Wache wurde die wohnsitzlose Polin plötzlich aggressiv. Sie beleidigte die anwesenden Beamten zunächst auf üble Weise. Dann griff sie unvermittelt einen Polizisten (35) an und biss ihn kräftig in den linken Unterarm, bis es blutete. Mehrere seiner Kollegen waren nötig, um die tobende Frau unter Kontrolle zu bringen.

Die polizeibekannte Frau wurde wegen mehrerer Gewalt- und Eigentumsdelikte zur Aufenthaltsermittlung gesucht.Auf Anordnung der zuständigen Richterin entnahm ein Amtsarzt zwangsweise eine Blutprobe von der Polin.

Anschließend wurde die Frau ins Polizeigewahrsam gebracht. Am Dienstag wird sie dem Richter vorgeführt. Der gebissene Polizist begab sich in ärztliche Behandlung.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige