Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Familiärer Streit endet blutig
Hannover Meine Stadt Hannover: Familiärer Streit endet blutig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 18.02.2016
Die Einsatzkräfte eilen zum Tatort an der Drenkriede in Bothfeld. Quelle: Christian Elsner / NP
Anzeige
Hannover

Beide zogen sich bei dem Streit Schnitt- und Stichverletzungen zu. Die Frau alarmierte daraufhin die Polizei. Der 45 Jahre alte Mann wurde wegen einer Stichverletzung am Oberkörper sofort im Krankenhaus operiert. Weitere Details zur Tat gab die Polizei zunächst nicht bekannt. Die Beamten ermitteln wegen versuchter Tötung gegen die Frau. Gegen den 45-Jährigen wurden Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige