Navigation:
Trickdiebstahl

Hannover: Falsche Polizisten machen Beute

Sie gaben sich als Polizisten aus: Zwei Trickbetrüger haben in den vergangenen Tagen sechs Mal versucht, Menschen in ihren Wohnungen zu bestehlen. Vier Mal hatten sie mit der Masche Erfolg. Die Taten ereigneten sich zwischen Mittwoch, 2. Dezember, und vorgestern. Opfer waren jeweils Senioren.

Hannover. In Barsinghausen, Kirchrode, Ricklingen und Südstadt erbeuteten die Männer Schmuck und Geld. In Döhren und der List klappten die Trickdiebstähle nicht.

Die Polizei warnt nun erneut vor der Masche des "falschen Polizeibeamten". Die beiden Unbekannten waren jeweils ab den Nachmittagstunden (gegen 16:30 Uhr) bis in die späten Abendstunden (22:15 Uhr) unterwegs, gaben in allen Fällen an, von der Polizei zu sein und Fragen wegen eines Einbruches in der Nachbarschaft zu haben. In drei Situationen zeigte das Duo sogar einen falschen Dienstausweis vor.

Nachdem die Tatverdächtigen daraufhin in die Wohnungen gelassen wurden, verwickelte einer der beiden die Senioren im Alter zwischen 72 und 91 in ein Gespräch, während der zweite die Räume durchsuchte.

Als die vermeintlichen Polizisten die Wohnungen wieder verlassen hatten, stellten die Opfer das Fehlen von Schmuck und Bargeld fest.

Die Opfer beschrieben die Täter so: es seien ein zirka 25 Jahre alter, etwa 1,70 Meter großer und schlanker sowie ein 30 bis 40 Jahre alter, zirka 1,65 Meter großer, etwas kräftigerer Mann gewesen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen.

Die Polizei rät, sich an die örtlichen Polizeireviere zu wenden, falls man unsicher ist, ob es sich bei Polizisten um echte Beamte handelt.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok