Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Fahrer schläft, Diebe räumen Lkw leer
Hannover Meine Stadt Hannover: Fahrer schläft, Diebe räumen Lkw leer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 10.11.2015
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Nach ersten Erkenntnissen hatte der 45 Jahre alte Fahrer seinen Sattelzug am Montag, gegen 22 Uhr, auf dem Rastplatz abgestellt und sich im Führerhaus schlafen gelegt. Als er am Dienstagmorgen orgen gegen 4.15 Uhr seine Fahrt in Richtung Berlin fortsetzen wollte, stelle er den Ladungsdiebstahl fest.

Die Täter hatten offenbar zunächst ein Loch in die Plane des Aufliegers geschlitzt, anschließend stahlen sie die Kompletträder. Die Schadenshöhe beträgt etwa 40.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht auf dem Parkplatz Lade- bzw. Entladetätigkeiten beobachtet oder andere verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0511 109-8930 mit der Autobahnpolizei Hannover in Verbindung zu setzen. ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gutachter haben Schäden an der Bausubstanz festgestellt. Das Misburger Bad bleibt deshalb bis 2020 dicht.

12.11.2015

Seit 1983 urteilen die ursprünglich französischen Restauranttester des „Gault Millau“ auch über die deutsche Küche. Für Hannover empfehlen sie auch in diesem Jahr einen Besuch in der „Insel“ am Südufer des Maschsees.

09.11.2015

Im großen NP-Interview spricht Teresa Enke (39) offen über Robert Enke und deren gemeinsame Adoptivtochter Leila (6). Teresa Enke wohnt mit Leila in Köln.

12.11.2015
Anzeige