Navigation:
Kriminalität

Hannover: Einbrecher kommt am Sonntagmittag

Vor Einbrechern ist man zu keiner Tageszeit sicher: In Waldhausen versuchte es ein Täter (19) jetzt am Sonntagnachmittag um 14 Uhr.

Hannover. Sonntagnachmittag, gegen 14:00 Uhr, haben Polizeibeamte einen 19-Jährigen an der Grazer Straße (Waldhausen) festgenommen. Er steht im Verdacht, kurz zuvor versucht zu haben, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die in der Erdgeschosswohnung anwesenden Mieter Geräusche an der Terrassentür bemerkt und bei ihrer Nachschau den 19-Jährigen entdeckt. Der junge Mann versuchte offenbar gerade die Tür aufzubrechen und flüchtete beim Erblicken der Bewohner auf ein Nachbargrundstück.

Die alarmierten Polizeibeamten konnten ihn wenig später noch an der Grazer Straße festnehmen. Er streitet die Tat ab und wird heute im sogenannten beschleunigten Verfahren einem Richter vorgeführt. ots


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok