Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Einbrecher kommt am Sonntagmittag
Hannover Meine Stadt Hannover: Einbrecher kommt am Sonntagmittag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 05.10.2015
Anzeige
Hannover

Sonntagnachmittag, gegen 14:00 Uhr, haben Polizeibeamte einen 19-Jährigen an der Grazer Straße (Waldhausen) festgenommen. Er steht im Verdacht, kurz zuvor versucht zu haben, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzubrechen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die in der Erdgeschosswohnung anwesenden Mieter Geräusche an der Terrassentür bemerkt und bei ihrer Nachschau den 19-Jährigen entdeckt. Der junge Mann versuchte offenbar gerade die Tür aufzubrechen und flüchtete beim Erblicken der Bewohner auf ein Nachbargrundstück.

Die alarmierten Polizeibeamten konnten ihn wenig später noch an der Grazer Straße festnehmen. Er streitet die Tat ab und wird heute im sogenannten beschleunigten Verfahren einem Richter vorgeführt. ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie waren ein Liebespaar, doch dann blieb nur noch das gemeinsame Betrinken: In Hannover steht eine 47-Jährige wegen Totschlags vor Gericht. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft prügelte sie ihre Ex-Lebensgefährtin zu Tode.

05.10.2015

Ausgerechnet hinter einer Sauna ist ein Auto in Laatzen in Flammen aufgegangen. Die Polizei rätselt über die Ursache.

05.10.2015

250.000 Menschen wurden am verkaufsoffenen Sonntag in der Stadt gezählt. Das lag auch am "Kaiserwetter", so City-Chef Martin Prenzler. Da wurde gekauft, gemalt und geschlemmt.

04.10.2015
Anzeige