Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: E-Bike-Fahrer lebensgefährlich verletzt
Hannover Meine Stadt Hannover: E-Bike-Fahrer lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 18.12.2015
Anzeige
Hannover

Eine Zeugin, die vor dem Verunglückten auf dem Radweg fuhr, hörte ein Aufschnaufen und bemerkte dann, wie der Mann schwer stürzte. Offenbar hatte der 36-Jährige einen Krampfanfall. Er zog sich schwere Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Zustand ist kritisch.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angriff mitten in der Nacht: Ein 34-Jähriger verletzte seine Lebensgefährtin (32) in deren Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Westermannweg (Marienwerder) durch Tritte und Schläge lebensgefährlich.

18.12.2015

In der Nacht zu Freitag, gegen 0.45 Uhr, gerieten zwei Männer in der Heiligerstraße (Mitte) in Streit. Einer wurde in Folge mit einem Messer im Gesicht verletzt.

18.12.2015

Im Gerichtsverfahren gegen die beiden Mitglieder der mittlerweile verbotenen rechtsextremen Gruppierung "Besseres Hannover" gab es ein Urteil: Sie wurden wegen Volksverhetzung zu sieben Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

18.12.2015
Anzeige