Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Duo überfällt 84-Jährigen und verletzt ihn schwer
Hannover Meine Stadt Hannover: Duo überfällt 84-Jährigen und verletzt ihn schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 06.03.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Am Dienstagabend haben zwei bislang unbekannte Täter in der Knochenhauerstraße einen 84-jährigen Mann in desse Garage überfallen und gefesselt. Als das Handy des Opfers klingelte, flüchteten die Angreifer ohne Beute.

Der Senior wollte gegen 19 Uhr sein Fahrrad aus der Garage holen, als er plötzlich von hinten geschlagen wurde und zu Boden ging. Der 84-Jährige wehrte sich gegen das Duo und biss einem der beiden Täter in die Finger. Schließlich konnten die Räuber den Senior dennoch überwältigen und fesselten ihn. Als das Handy des Opfers klingelte, ließen die Angreifer von ihrem Opfer ab und flüchteten in unbekannte Richtung.

Der 84-Jährige ist bei dem Überfall schwer verletzt worden. Es gelang ihm allerdings dennoch, sich selbst zu befreien und die Polizei zu alarmieren. Ein Rettungswagen brachte den Mann in eine Klinik. Die Fahndung nach den beiden Tätern, zu denen keine Beschreibung vorliegen, verlief bislang erfolglos.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatorts verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie sollen sich unter der Telefonnummer (0511) 109-5555 beim Kriminaldauerdienst melden.

sp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige