Navigation:

Polizeieinsatz in Linden© Dillenberg

Kriminalität

Hannover: Drei Verletzte bei Messerstecherei

Bei einer türkischen Hochzeit mit mehreren hundert Gästen in Linden kam es in der Nacht auf Heiligabend zu einer Massenschlägerei, die in einer Messerstecherei gipfelte - drei Personen wurden leicht verletzt.

Hannover. Der Grund der Auseinandersetzung in einem Saal im Bartweg ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.
Gegen Mitternacht wurde die Polizei auf den Parkplatz des Veranstaltungssaals gerufen, wo mehrere Gäste aufeinander einschlugen. Mindestens ein Messer wurde bei der Schlägerei eingesetzt. Keiner der drei Verletzten schwebt in Lebensgefahr. Sie wurden aber mit Rettungswachen ins Krankenhaus gebracht.

Die Beamten konnten zwar fünf Verdächtige identifizieren, Festnahmen gab es aber keine. Wieso es zu der Tat kam, kann die Polizei aktuell noch nicht sagen - die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung laufen auf Hochtouren.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok