Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Donnerstag große Demo von Lehman-Opfern
Hannover Meine Stadt Hannover: Donnerstag große Demo von Lehman-Opfern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 02.12.2009
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Die Aktion ist Teil eines bundesweiten Protesttags, wie die Interessengemeinschaft Lehmanschaden am Mittwoch in Hannover mitteilte.

Mit lautstarken Kundgebungen wollten die Anleger den Druck auf die Hamburger Sparkasse, die Dresdner Bank und die Citibank erhöhen, die ihrer Ansicht nach keine fairen Angebote zur Entschädigung vorlegen. Die Sparkassen in Hannover und Frankfurt am Main hätten hingegen vor Gericht „in vorbildlicher Weise“ einen Kompromiss für alle Lehman-Opfer gefunden.

Die Anleger fühlen sich auch von der Politik im Stich gelassen. Ein Sprecher der hannoverschen Interessengemeinschaft monierte, es habe „noch nicht einmal“ einen runden Tisch mit Vertretern von Politik, Wirtschaft sowie von Opfern und Banken gegeben, um sich der Anliegen der Lehman-Geschädigten anzunehmen. ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Personenkontrolle nahm die Polizei Dienstag Nacht am Steintor einen 27-Jährigen fest.

02.12.2009

Der Nachwuchs lebt sich ein im Zoo Hannover: Mit knapp zwei Monaten tobt Weißkehlmeerkatze Whoopie munter durchs Gehege.

02.12.2009

Beim Zusammenstoß mit einem Traktoranhänger ist am Mittwoch ein 40 Jahre alter Autofahrer auf der B6 bei Hannover lebensgefährlich verletzt worden.

02.12.2009
Anzeige