Navigation:

Die Bundespolizei musste sich am Sonnabend mit einer aggressiven Dildo-Diebin in einer Drogerie im Hauptbahnhof auseinandersetzen.

Kriminalität

Hannover: Dildo-Diebin beißt Detektiv

Sie wollte sich und ihre Beute verteidigen und biss zu: Die Bundespolizei hat am Sonnabend eine Dildo-Diebin (25) in einer Drogerie am hannoverschen Hauptbahnhof festgenommen.

Hannover. Ein Ladendetektiv hatte die 25-Jährige dabei beobachtet, wie sie den Vibrator stahl. Als er sie zur Rede stellte, biss sie ihm in den Daumen der linken Hand. Der Mann alarmierte die Bundesolizei.

Als die Einsatzkräfte am Tatort ankamen, lag die Diebin bereits bäuchlings am Boden. Ein Wachmann hielt sie fest.

Die Vibrator-Diebin sei aggressiv gewesen, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit: "Was die Frau aus Seelze derart erregte, blieb unklar."

Die Polizei leitete ein Ermittlunsgverfahren wegen Diebstahls und Körperverletzung ein.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok