Navigation:
BLAULICHT

BLAULICHT
 © dpa

Blaulicht

Hannover: Diebstahl von Pfandflaschen aus MHH

Als die beiden Männer gestoppt wurden, schoss einer von ihnen mit einer Schreckschusspistole um sich.

Hannover - .  Zwei Männer haben am späten Montagabend (27.03.2017) gegen 22:30 Uhr versucht, Pfandflaschen und Desinfektionsmittel aus einem Krankenhaus an der Carl-Neuberg-Straße zu stehlen. Bei der Flucht hat einer der Täter mit einer Schreckschusswaffe in Richtung eines Sicherheitsmitarbeiters geschossen.

 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten zwei Mitarbeiter (25 und 39 Jahre alt) eines Sicherheitsunternehmens zwei Verdächtige auf dem Klinikgelände entdeckt, die leere Pfandflaschen in Plastiktüten bei sich trugen. Bei der Annäherung bemerkten die Sicherheitsangestellten, dass es Flaschen der Einrichtung waren. Nachdem sie die beiden angesprochen hatten, räumten diese den Diebstahl der Pfandflaschen und eines Desinfektionsspenders ein.

 

Im weiteren Verlauf warteten die Mitarbeiter mit den Männern auf dem Gelände auf die alarmierte Polizei. Plötzlich zog einer der Täter eine Schreckschusswaffe, lud diese durch und zielte in Richtung des Kopfes des 39-Jährigen. Anschließend schoss er einmal mit der Waffe, wodurch es einen lauten Knall gab. Die Täter konnten ohne Beute in Richtung der Straßenbahnhaltestelle Medizinische Hochschule flüchten. Eine sofortige Fahndung verlief ohne Erfolg. Der Sicherheitsmitarbeiter wurde bei der Schreckschussabgabe leicht verletzt.

 

Die Gesuchten haben ein ähnliches Aussehen - möglicherweise sind es Brüder. Sie sind etwa Mitte bis Ende 30, zirka 1,75 Meter groß und schlank. Einer hatte einen Dreitagebart und trug eine olivgrüne Jacke. Sein Komplize war mit einer dunklen Jacke und einem schwarzen Rucksack bekleidet.

 

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können. Sie werden gebeten, Kontakt zum Polizeikommissariat Südstadt unter der Rufnummer 0511 109-3217 aufzunehmen.

Von Polizeidirektion Hannover


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok