Navigation:
Kriminalität

Hannover: Diebstahl auf der Infa mit anschließender Festnahme

Der Dieb hatte sich für den Verkauf der gestohlenen Artikel im Internet verabredet. Dort war dann Feierabend.

Hannover. Beamte der Polizeiinspektion Süd haben gestern Nachmittag gegen 15:00 Uhr einen 29-Jährigen festgenommen. Er steht im Verdacht, in der letzten Woche auf der Verbrauchermesse "Infa" Sportartikel gestohlen und anschließend im Internet zum Verkauf angeboten zu haben.

Der 34 Jahre alte Geschäftsführer eines Sportartikelgeschäftes, das auf der "Infa" einen Stand betrieben hatte, erstattete gestern bei der Polizei eine Anzeige wegen des Diebstahls von Sportartikeln - unter anderem Schuhe, Jacken und Schienbeinschützer. Er teilte darüber hinaus mit, dass der Verdacht besteht, dass genau diese Artikel jetzt über ein Verkaufsportal im Internet angeboten werden.

Nachdem der 34-Jährige in Absprache mit den Ermittlern dem Verkäufer Interesse an den Sportartikeln signalisiert hatte, vereinbarten beide einen Übergabetreffpunkt am Vahrenwalder Platz (Vahrenwald). Dort klickten gegen 15:00 Uhr die Handschellen und der mutmaßliche Dieb wurde festgenommen. Im Rahmen einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung seiner Freundin im Stadtteil Vahrenwald fanden die Beamten Sportartikel im Gesamtwert von zirka 2 000 Euro - allesamt gestohlen auf dem Stand der "Infa". Im Rahmen seiner Vernehmung gab der Tatverdächtige den Diebstahl zu.

Da der 29-Jährige wegen mehrerer Betrugsstraftaten von verschiedenen Staatsanwaltschaften im Bundesgebiet zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben wurde und er ohne festen Wohnsitz ist, wird er heute einem Richter vorgeführt.

ots


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok