Navigation:

© Archiv

Systemfehler

Hannover: Deswegen blieb die Stadtbeleuchtung aus

Nachts sollte gegen 22 Uhr wie gewohnt die Stadtbeleuchtung Hannovers in Betrieb gehen. Aufgrund eines technischen Defekts geschah dies in der sternenklaren Vollmondnacht zum Mittwoch und auch in der Nacht zum Donnerstag jedoch nicht automatisch.

Hannover. Elektrotechniker der Stadtwerke begannen deshalb nach der Ausfallmeldung sofort von der Innenstadt heraus die Beleuchtung abschnittweise händisch beziehungsweise über die Fernsteuerung in Betrieb zu nehmen.

Am Mittwochmorgen lagen der Zentralen Leitstelle von Enercity erste Erkenntnisse vor. Ein defekter Sender, der das Schaltsignal der ausgebenden Rundsteueranlage überlagerte, war vermutlich Auslöser für die Störung. Die entsprechend der Sommerferien- und Nachtzeit sehr niedrige Netzlast (Gesamtstromabnahme) und dieser Senderdefekt führten in Kombination dazu, dass die Schaltsignale von den Empfängern an der öffentlichen Beleuchtung nicht richtig interpretiert wurden. Die allgemeine Stromversorgung aller Kunden sowie der Ampelanlagen blieb aber die gesamt Nacht unbeeinträchtigt.

Die Enercity-Techniker sind mit der detaillierten Ursachensuche und Fehlerbehebung beschäftigt, damit die Stadtbeleuchtung wieder regulär arbeitet. In der Nacht zum Donnerstag fiel das Laternenlicht erneut in mehreren Stadtteilen aus. Diesmal war der Fehler aber nach gut 30 Minuten behoben, das Licht wieder da.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok